Manchmal erschüttert etwas deine Seele so sehr, vielleicht das Trauma der eigenen Kindheit, dass sich dadurch alles für immer verändert. Normalität war dann niemals eine Option. Du wirst entweder sehr weise, oder du wirst wahnsinnig. Du blickst auf all das Chaos in dir. Und du lachst. An der unpassendsten Stelle. Wo eigentlich Traurigkeit hingehört. Das machst du, weil du endlich lachen kannst. Weil du den Raum mit viel Mühe freigekämpft hast.

3 Kommentare zu „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: