Welten-Ich-Angst

Ich habe mich immer gegen die Zeit gestemmt. Von allem hatte ich den Eindruck, es wolle mir Stunden, Tage oder sogar Wochen stehlen, wenn etwas zu tun nicht ganz und gar mein alleiniger Entschluss war. Also habe ich mich immer in Gedanken zurückgezogen. Mein Körper lief automatisiert und tat was er eben gerade tun musste, verrichtete welche Arbeit auch immer, aber eigentlich habe ich mich nur aus der einen in eine andere Welt zurückgezogen. Ich hatte die typische Welten-Ich-Angst eines Egoisten.

3 Kommentare zu „Welten-Ich-Angst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: