Addierte Jahre

»Was?«

»Nichts.«

»Wahaas? Jetzt sag schon!«

»Nichts. Wirklich. Es ist nur, du siehst anders aus wenn du nackt bist.«

»Du meinst ― besser?«

»Ich meine echter. Ich kenne dich nur in deinen Anzügen. Du trägst sie wie eine Rüstung.«

»Ich kann ja schlecht alle Menschen mit meiner adonischen Nacktheit elektrisieren. Dieses Privileg bleibt dir vorbehalten.«

»Ich meine das ernst. Ich erkenne in dir wieder den Jungen welchen ich von der Schule kannte. Jemanden den ich gerne hatte.«

»Hattest du mich davor etwa nicht gerne? Wir haben gerade miteinander geschlafen. Das wäre schon etwas niederschlagend.«

»Das meine ich ja auch nicht. Es ist nur so, dass meine Gefühle jetzt wieder zu dir passen. Jetzt, wo ich dich so sehe, ist da auch wieder die Vergangenheit.«

»Wir haben doch auch eine Zukunft.«

»Ja, aber ich möchte die beiden miteinander verbinden. Ich will, dass wir weiter machen, wo wir damals aufgehört haben. Ich will, dass wir wieder wir sind.«

»Du warst für mich immer wir.«

»Du hast mich das aber nicht fühlen lassen.«

»Habe ich nicht? Ich bin verrückt nach dir.«

»Ja, so wie der Hund nach dem Hasen verrückt ist. Aber jetzt sind wir wieder zusammengewachsen.«

»Du klingst fast so als würdest du mir vorwerfen, dass ich nicht schnell genug wieder zu mir wurde.«

»Nein. Es ist nur so, dass ich auf dich gewartet habe. Ich habe dich immer angesehen und darauf gewartet, dass sich aus dem was ich da sehe, wieder der Junge von früher schält.«

»Wir sind keine Kinder mehr. Du bist auch nicht mehr dieses Mädchen.«

»Ich bin sogar nichts anderes, außer die tarnenden Jahre die sich mit meiner Vergangenheit addieren.«

»Sind wir nicht? Ich glaube wir haben nur aufgehört Kinder zu sein, als wir nicht mehr zusammen waren. Wir haben uns gegenseitig entzaubert und das hat uns älter gemacht. Aber jetzt drehen wir gemeinsam die Zeiger wieder zurück. Weil wir uns diese Zeit die ganze Zeit gegenseitig freigehalten haben. Wir wussten, dass das mit uns passieren muss.«

3 Kommentare zu „Addierte Jahre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: