Kuckucksei

Manchmal überschneiden sich Leben, weil man miteinander verwandt ist, die so gar nicht zusammenpassen. Vielleicht ist man das Kind solcher Menschen, oder ist füreinander Brüder und Schwestern. Dann hat man das ganze Leben bereits neben der Spur begonnen. Weil man in etwas hineingeboren wurde das einem immer das Gefühl gibt am falschen Ort zu sein. Man steht als Kind ganz außen, wird älter und wächst in dieses Gefühl immer mehr hinein. Bis man es gewohnt ist, nirgends dazu zu gehören. Weil man dieses Grundvertrauen durch das Gefühl der Geborgenheit nie kennenlernen durfte. Manche bekommen die Selbstzweifel schon mit der Muttermilch. Trotzdem ist es dein Leben, und dann verbringt man eben den Rest des Aufwachsens und große Teile des Erwachsenseins damit, diese Fäden immer wieder aufzutrennen, weil man wieder und wieder diesen ungesunden Zusammenwuchs mit der eigenen Familie hat, weil man wirklich kurz glaubt, dass sich doch etwas ändern könnte, nur um dann immer erneut enttäuscht zu werden. Man fragt sich warum die Dinge so sein müssen, und an welchem Punkt alles begonnen hat auseinanderzulaufen, aber viel wahrscheinlicher ist es, dass rein gar nichts schiefgelaufen ist, dass diese Menschen einfach so sind, wie sie sein wollen, und auch, dass man selbst das eigene Leben anders gestalten kann, darf und sogar muss, wenn man sich selbst irgendwie gerecht werden will. Manchmal ist man einfach das Kuckucksei im eigenen Nest und wirklich niemand kann etwas dafür. Dann sind die Menschen, die einem lange Zeit am nächsten sind, bevor man überhaupt damit anfangen kann sich ein eigenes Leben aufzubauen, diejenigen auf der Welt, die einen am wenigsten kennen und auch gar nicht kennen wollen. Ihr seht euch zwar ähnlich und teilt den Großteil eurer Gene, aber du hast dieses fremde Herz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: