Unlicht

Ich vergesse manchmal, dass ich meine Unsichtbarkeit liebe. Oder eigentlich bin ich bloß anders sichtbar, in einem anderen Spektrum des Lichts, und wir können gegenseitig unsere Welten nicht sehen, und was für euch Licht ist, ist für mich Dunkelheit und umgekehrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: